pro§audiatur 

gegen Justizpannen


Eigene Erfahrungen

 

Hier möchte ich einige Fälle aus meiner eigenen beruflichen Praxis darstellen. Die Formulierungen sind zum Teil bewusst zugespitzt, aber die Darstellung entspricht bis ins letzte Detail der Wahrheit. Änderungen, die ausschließlich dem Persönlichkeitsschutz der damaligen Verfahrensbeteiligten oder der Erfüllung medienrechtlicher Vorgaben dienen, bleiben selbstverständlich vorbehalten.

 

 

Aus dem Themenbereich Rechtliches Gehör:


Beispiel 1:  Der Magier unter den Amtsrichtern (Amtsgericht Mannheim / Landgericht Mannheim)

Beispiel 2:  Erst anordnen, dann verhindern (Amtsgericht Fürth im Odenwald, Hessen)

Beispiel 3:  Kita-Gebühren: Der Richter mit der Leseschwäche (Landgericht Heidelberg)

Beispiel 4:  Der verschwundene Halbsatz (ein Amtsgericht in Hessen)

Beispiel 5:  Was kümmert mich das Geschwätz meiner Vorgänger (Landgericht Darmstadt)

Beispiel 6:  Baumarkt an Jenseits: Sofort bezahlen! (Amtsgericht Weinheim)

Beispiel 7:  1379,80 Euro Anwaltsgebühren wegen einer gebrauchten, hässlichen Baseball-Kappe. 

                    Ob das wohl im Sinne von Donald Edward Hardy ist?

                    (Siehe auch Verbraucherthemen Beispiele 4 und 6)

Beispiel 8:  ...

 


 

Verbraucherthemen:

Beispiel 1:  Kita-Betreiber gegen Grundgesetz - Richter eiert rum  (Landgericht Heidelberg)

Beispiel 2:  Die BfA-Regel gegen Schwangerschaften oder Das magische Viereck

Beispiel 3:  Fahrtkosten für Fußgänger, nicht für Straßenbahnnutzer (Sozialgericht Heilbronn)

Beispiel 4:  1379,80 Euro Anwaltsgebühren wegen einer gebrauchten, hässlichen Baseball-Kappe. 

                    Ob das wohl im Sinne von Donald Edward Hardy ist?

Beispiel 5:  Keine gelben Säcke in Mannheim

Beispiel 6:  Freibrief für dubiose Massenabmahner (siehe auch Beispiel 4)

Beispiel 7:  Freibrief für Auskunfteien (z.B. Schufa) 

Beispiel 8:  Freibrief für Adresshändler

Beispiel 9:  Häuslebauer macht sein Zurückbehaltungsrecht wegen eines unstrittigen Mangels

                    geltend, deshalb wird ihm die Eintragung im Grundbuch verweigert (Heidelberg)

Beispiel 10:  ...

 


 

Wir arbeiten zum Teil noch an der jeweiligen Verlinkung und bitten um etwas Geduld.

 
 
 
 
Anrufen
Email
Info